Und täglich grüßt das Murmeltier

Und täglich grüßt das Murmeltier

Schalkes Anhang übt sich wieder einmal in Selbstjustiz, diesmal das Opfer Alexander Nübel.
Martin Max, Manuel Neuer, Alexander Nübel, die Liste ist viel länger .

Derzeit überträgt sich die ganze Wut auf Alexander Nübel.
 

Alexander Nübel ist der Torwart den Schalke Fans ins Tor geschrien haben, nachdem Ralf Fährmann vor gut einem Jahr komplett verunsichert war, wie die gesamte Mannschaft.
Nun wiederholt sich alles wieder.
Die Mannschaft ist komplett verunsichert. Viele Verletzte Spieler die nicht kompensierbar sind, fehlen an allen Ecken und Kanten. Der Sturm hat Ladehemmungen und trifft die Bude nicht mehr.
Die Mannschaft kann sich nicht einspielen weil sich das Lazarett nicht lichtet, sondern Woche für Woche mehr Verletzte Spieler hinzukommen.
Dazu kommt das viele wieder verwöhnt wurden weil wir eine klasse Hinrunde gespielt haben. Championsleague Teilnahme sogar Träume von einer Meisterschaft konnte man hören.
Nun ist alles in weiter Ferne gerückt und wer ist schuld?
Natürlich wieder der Torwart.
Ist er wirklich Schuld weil er noch jung ist und genau wie alle anderen Spieler verunsichert ist?
Oder ist er Schuld weil er nächste Saison ablösefrei bei den Bayern unterschrieben hat?
Man sollte wirklich darüber nachdenken wann man den Verein und die Mannschaft wirklich schadet.
Sprüche wie Nübel raus, treffen auch die anderen Spieler.
Denn sie wissen, morgen sind sie dran.

Das Nübel derzeit nicht der beste Torwart der Republik ist weiß er selbst, aber ob man Schubert nun einen Gefallen damit getan hat?
Schubert ist ebenfalls noch jung und neigt daher auch noch zu schwerwiegenenden Fehlern.
Was wenn er auch demnächst 3-4x daneben greift?
Soll er auch ausgewechselt werden, denn viele Torhüter haben wir nicht mehr!

Man muss nicht alles verstehen oder akzeptieren, aber eins ist so sicher wie das Amen in der Kirche, die Mannschaft stellt der Trainer auf.
Sollten die Fans dem Trainer die Entscheidung abnehmen wollen, dann können wir ja auch auf den Trainer verzichten.

Wir haben in diesem Jahr immer noch die große Chance, dass wir vielleicht wieder international spielen könnten. Dafür brauchen wir alle Schalker an Bord- auch Alexander Nübel!

Und nicht vergessen zur neuen Saison kommt Ralf Fährmann zurück. Das ist der Torwart der aus dem Tor gemobbt wurde, aber egal- dann wird alles wieder besser, auch wenn Fährmann in England beim Tabellenletzten nicht mal im Kader ist.

ZURÜCK
Termine

312.904 Besucher insgesamt  |  379 Besucher gestern  |  70 Besucher heute