Ruhrknappen Bottrop ziehen sich langsam aus den Social Media zurück!

Auch im Jahr 2018 haben wir festgestellt das nicht alles über diese beiden Social Gruppen gehen muss.
„90% unserer Mitglieder haben diese beiden Dinge auf ihr Handy gespeichert, nutzen es aber nicht so wie wir uns das anfangs gedacht haben“ weiß Frank Böhm, der 1.Vorsitzende der Ruhrknappen zu berichten.
„Gerade die Whats app Gruppen wurden größtenteils nur für dumme Bildchen und sinnlose Kommentare genutzt. Auf Facebook können wir die Verläufe sehen, aber keine konstruktive Entwicklung erkennen.“
Die beiden Gruppen wurden in einer Zeit der Beliebtheit von Whats app und Facebook den Mitgliedern der Ruhrknappen Bottrop zur Verfügung gestellt.
Im März 2018 haben die Ruhrknappen ihre neue Bürokraft vorgestellt und sich dazu entschieden wieder den Weg der E-Mails zu gehen!

„Facebook und Whats app sind ja nicht ganz gestorben, nur wird der Informationsfluss dürftiger werden. Für schnelle Meldungen wie bsw.  Eintrittskarten die eben freigeworden sind, wird das Portal teilweise weiter genutzt. Die Mitglieder wurden schon davon in Kenntnis gesetzt dass alle zukünftigen Meldungen wieder per E-Mail oder auf dem Postweg zu ihnen kommen“ erklärt Nicole Minarzik.

ZURÜCK
Termine
30.04.2018 19:00 Uhr
Tanz in den Mai
21.07.2018 14:00 Uhr
Sommerfest bei den Ruhrknappen Bottrop

190.634 Besucher insgesamt  |  102 Besucher gestern  |  24 Besucher heute